NRW-Landesregierung trauert um Karl Albrecht

Düsseldorf (dpa/lnw) - Auch die Landesregierung Nordrhein-Westfalens trauert um Karl Albrecht. «Er war einer der bedeutendsten Unternehmerpersönlichkeiten unseres Landes», sagte Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) laut einer Mitteilung am Montag. Mit seinem 2010 verstorbenen Bruder Theo habe Karl Albrecht den Einzelhandel in der Bundesrepublik nachhaltig verändert. «Ihren kleinen Feinkostladen haben die Brüder Albrecht zu einem Weltkonzern entwickelt.»

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS