NRW-Linke startet Parteitag

Essen (dpa/lnw) - In Essen hat am Samstag der Landesparteitag der nordrhein-westfälischen Linkspartei begonnen. Dabei will die Partei die Schwerpunkte ihres Wahlkampfs vor der Bundestagswahl beschließen. Die Linkspartei fordert vor allem eine Umverteilung zugunsten sozial Schwächerer. Am Mittag wollen die Delegierten eine Landesliste mit ihren Bundestagskandidaten aufstellen. Um Platz 1 bewirbt sich Sahra Wagenknecht. Die 43-Jährige gehört auch zum Spitzenteam der Bundespartei. Bei der Bundestagswahl 2009 hatte die Linke in NRW 8,6 Prozent der Stimmen geholt und damit elf Abgeordnete nach Berlin geschickt.

Infos zum Landesparteitag

SOCIAL BOOKMARKS