NRW-SPD beschließt Koalitionsgespräche mit Grünen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Einen Tag nach ihrem Erfolg bei der Landtagswahl hat sich die nordrhein-westfälische SPD für Koalitionsgespräche mit den Grünen entschieden. Der Landesvorstand habe einstimmig beschlossen, die Verhandlungen mit dem bisherigen Koalitionspartner aufzunehmen, teilte ein Sprecher am Montagabend mit. Die Gespräche sollen zügig beginnen, ein Termin steht jedoch noch nicht fest. Das rot-grüne Bündnis, das bisher eine Minderheitsregierung stellte, hat sich bei der Wahl eine klare Mehrheit im Landesparlament gesichert. SPD und Grüne hatten immer betont, dass sie ihre Regierungszusammenarbeit fortsetzen wollen.

SOCIAL BOOKMARKS