NRW wirbt um Natur-Urlauber

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Industrieland Nordrhein-Westfalen soll mehr Natur-Liebhaber anlocken. Dabei soll ein Naturerlebnisportal im Internet helfen. Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) stellt das Angebot am Dienstag gemeinsam mit dem Tourismusverband vor. Das Online-Angebot umfasst 33 Naturerlebnis-Höhepunkte aus allen Regionen Nordrhein-Westfalens. Dazu zählen der Nationalpark Eifel, die 14 Naturparke des Landes, zahlreiche Naturschutzgebiete und wilde Tiere wie Wildpferde.

Ziel ist es, auf die Naturschätze des Bundeslandes aufmerksam zu machen, das traditionell eher mit Hochöfen und Kraftwerken in Verbindung gebracht wird. Der Tourismusverband wirbt bereits seit längerem neben Aktiv-, Kultur-, Erlebnis- und Wellness-Urlaub auch für Natururlaub in NRW. Die Aufmerksamkeit soll nun aber durch eine eigene Produktmarke gestärkt werden: «Dein NRW Natur».

Info des Tourismusverbands

SOCIAL BOOKMARKS