Nach Kerber auch Siegemund bei Champions Trophy in Halle
DPA
Laura Siegemund. Foto: Justin Lane/Archiv
DPA

Halle/Westfalen (dpa) - Nach der Weltranglisten-Ersten Angelique Kerber hat in Laura Siegemund eine weitere deutsche Spitzenspielerin für die traditionelle Champions Trophy im Vorfeld des ATP-Turniers in Halle/Westfalen zugesagt. Die US-Open-Siegerin im Mixed wird am 17. Juni 2017 zusammen mit Kerber und dem österreichischen Ex-Profi Thomas Muster auf dem Centre Court stehen. Der vierte Teilnehmer für das Tennis-Showmatch zwei Tage vor dem Beginn des wichtigsten deutschen Herren-Turniers steht noch nicht fest. Die Gerry Weber Open finden im kommenden Jahr zum 25. Mal statt.

SOCIAL BOOKMARKS