Nackter Toter in Straßengraben gefunden

Ascheberg/Münster (dpa/lnw) - In einem Straßengraben im münsterländischen Ascheberg haben Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen.NRW am Mittwoch eine Leiche gefunden. Der tote Mann sei unbekleidet gewesen, sagte Oberstaatsanwalt Heribert Beck in Münster. Bei der Obduktion des 59-Jährigen hätten sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. «Wir gehen nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen und dem vorläufigen Obduktionsergebnis davon aus, dass der Mann an Unterkühlung verstorben ist», erläuterte Beck.

Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS