Nahrungsmittel-Hersteller Zamek meldet Insolvenz an

Düsseldorf (dpa) - Der Düsseldorfer Lebensmittelhersteller Zamek hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Adhoc-Meldung mit. Zamek produziert mit rund 600 Beschäftigten in Düsseldorf und Leipzig unter anderem Würzmischungen für die verarbeitende Industrie und beliefert Kantinen. Beantragt worden sei ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, hieß es. Das Unternehmen bleibe während des Verfahrens voll handlungsfähig.

Adhoc-Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS