Niedrige Zinsen: LBS West kündigt weitere Anpassungen an

Münster (dpa) - Vor dem Hintergrund der weiter anhaltenden europäischen Niedrig-Zins-Politik will Deutschlands größte Bausparkasse LBS West am Dienstag über weitere Anpassungsschritte informieren. Der Vorstandsvorsitzende Jörg Münning präsentiert in Münster das Zukunftsprogramm «LBS 2020», das im Vertrieb eine engere Verzahnung mit den Sparkassen als LBS-Eigentümern vorsieht. Müning hatte bereits im Februar angekündigt, auch über Kostensenkungen im Personalbereich nachzudenken. Durch die niedrigen Zinsen in der Euro-Zone gerät das Geschäftsmodell der Bausparkassen unter Druck.

SOCIAL BOOKMARKS