Noch keine Vorstandswahl bei SPD-Landtagsfraktion
DPA
Michael Groschek, Martin Schulz, Norbert Römer und Svenja Schulze. Foto: Federico Gambarini/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag wird auf ihrer Sitzung an diesem Dienstag voraussichtlich noch keine neue Führung wählen. Bei der Sitzung der 69 SPD-Abgeordneten soll über Änderungen der Geschäftsordnung der Fraktion diskutiert werden, wie ein Fraktionssprecher am Montag sagte. Wahlen stünden nicht auf der Tagesordnung. Damit bleibt ungeklärt, wer die Fraktion als Vorsitzender in die Opposition führen soll. Der amtierende Fraktionschef Norbert Römer hat offen gelassen, ob er noch einmal antritt. Der designierte SPD-Landesvorsitzende Michael Groschek kann diese Aufgabe nicht auch noch übernehmen. Er hat kein Landtagsmandat.

SOCIAL BOOKMARKS