Opel verkürzt Weihnachtsferien in Bochum

Rüsselsheim/Bochum (dpa) - Wegen der starken Nachfrage nach dem Zafira Tourer hat Opel die Weihnachtsferien im Werk Bochum verkürzt. Dort werde bis zum 23. Dezember gearbeitet, sagte ein Opel-Sprecher am Samstag in Rüsselsheim. In den übrigen Opel-Werken gehen die Beschäftigten schon in der Woche vor Weihnachten in die Ferien. Überall beginnt die Arbeit dann wieder am 2. Januar.

SOCIAL BOOKMARKS