Osnabrücks Costa wechselt zu Viktoria Köln

Osnabrück (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist VfL Osnabrück verliert nach dem verpassten Zweitligaaufstieg in Claus Costa einen weiteren Stammspieler. Der Defensivspezialist wechselt zum Regionalligisten Viktoria Köln und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Das teilten die Rheinländer am Mittwoch mit.

SOCIAL BOOKMARKS