Paderborn unterliegt Braunschweig mit 1:2

Paderborn (dpa) - Eintracht Braunschweig befindet sich auch nach der Winterpause auf Kurs Erstklassigkeit. Mit dem 2:1 (1:0)-Sieg am Samstag beim SC Paderborn festigte das Team von Coach Torsten Lieberknecht die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga. Oliver Petersch (9. Minute) und Deniz Dogan (74.) erzielten vor 10 709 Zuschauern in Paderborn die Tore für die Gäste. Für die Paderborner, die bereits ihre letzten vier Spiele vor der Winterpause verloren hatten und den Sturz in die Abstiegszone befürchten müssen, traf Thomas Bertels (90.+2).

SOCIAL BOOKMARKS