Paderborn verpflichtet Torhüter Daniel Lück

Paderborn (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat den 21 Jahre alten Torhüter Daniel Lück verpflichtet. Wie der Club am Dienstag mitteilte, erhält der seit Sommer vereinslose Keeper einen Vertrag bis zum Saisonende. Damit reagierte der Club auf die Verletzungen seiner beiden Reserve-Torhüter Sebastian Lange (Leistenoperation) und Nico Burchert (Armbruch). Lück, der in Paderborn bereits ein Probetraining absolviert hatte, stand zuletzt bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag und spielte dort in der Regionalliga.

Mitteilung SC Paderborn

SOCIAL BOOKMARKS