Passagier-Rekord: Düsseldorf knackt 25-Millionen-Marke
DPA
«Düsseldorf Airport» steht an der Fassade vom Flughafen Düsseldorf. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Keine Spur von «Flugscham»: Am Düsseldorfer Flughafen sind erstmals mehr als 25 Millionen Passagiere abgefertigt worden. Am Freitag sei im Terminal der 25-millionste Fluggast überrascht worden, berichtete ein Flughafensprecher. Bis Ende Dezember soll die Zahl noch auf rund 25,5 Millionen Passagiere steigen. Das wären dann etwa 900 000 Menschen mehr als im bisherigen Rekordjahr 2017 und 1,2 Millionen mehr als im Vorjahr. «Das zeigt, dass das Mobilitätsbedürfnis der Menschen in unserer Region ungebrochen hoch ist», so Flughafen-Chef Thomas Schnalke. Düsseldorf ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens.

SOCIAL BOOKMARKS