Pause für Fortuna-Profi Balogun nach Fußbruch

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst ohne Leon Balogun auskommen. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, zog sich der Abwehrspieler in seinem ersten Länderspiel für Nigeria gegen Mexiko in Atlanta eine Fußfraktur zu, als er bei einem Rettungsversuch in eine Werbebande rutschte. Der 25-jährige Balogun wird am Freitag in Düsseldorf zurückerwartet. Trainer Lorenz-Günther Köstner musste in der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden am Sonntag (13.30 Uhr) ohnehin auf zahlreiche verletzte und angeschlagene Spieler verzichten.

Homepage Fortuna Düsseldorf

SOCIAL BOOKMARKS