Photokina zeigt Neuheiten: Wearables und Actioncams

Köln (dpa/lnw) - Zur weltgrößten Fotomesse photokina in Köln zeigt die internationale Branche heute vorab ausgewählte Neuheiten. Neben Spiegelreflex- und Systemkameras stehen die robuste Actioncam und die neuen Mini-Computer Wearables - etwa in Form von Broschen oder Brillen - im Rampenlicht. Der Fokus auf dem Fotomarkt verschiebt sich: Der Verkauf von klassischen Kameras, vor allem der einfachen Kompaktmodelle, geht zurück. Smartphones mit immer ausgefeilteren Foto-Funktionen legen zu. Insgesamt ist der Markt in Deutschland mit gut 20 Milliarden Euro stabil. Zur sechstägigen photokina ab Dienstag kommen 1070 Aussteller aus 51 Ländern.

SOCIAL BOOKMARKS