Pokalfinale als Public Viewing in den Dortmunder Westfalenhallen

Dortmund (dpa/lnw) - Das Berliner DFB-Pokalfinale am 30. Mai (20.00 Uhr) zwischen Borussia Dortmund und dem Sieger der Begegnung Arminia Bielefeld-VfL Wolfsburg wird in den Dortmunder Westfalenhallen auch als Public Viewing zu sehen sein. In der Halle 4 können 7000 Fußballfans die Übertragung aus dem Olympiastadion verfolgen. Die Tickets kosten sechs Euro, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten.

DFB-Homepage

SOCIAL BOOKMARKS