Polizei und Notarzt stoßen auf dem Weg zu Einsatz zusammen

Stolberg/Aachen (dpa/lnw) - Ein Notarztwagen und ein Polizeiauto sind auf dem Weg zu einem Einsatz in Stolberg bei Aachen zusammengestoßen. Dabei sei eine Notärztin am Dienstag leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die beiden Fahrzeuge waren mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs zu einem Unfallort gewesen, als sie sich kurz vor dem Ziel ins Gehege kamen. Die genauen Umstände und die Ursache für den Zusammenstoß müssten noch geklärt werden, sagte ein Polizeisprecher. Um den ersten Unfall kümmerten sich unterdessen andere Einsatzkräfte. Der 15 Jahre alte Fahrer eines Motorrollers hatte sich bei einem Sturz in einer Kurve leicht verletzt.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS