Polizisten schießen auf fliehende Einbrecher

Stolberg/Aachen (dpa/lnw) - Polizisten haben in der Nacht zum Montag auf drei vermummte Einbrecher geschossen, die in eine Parfümerie in der Nähe von Aachen eingebrochen waren. Als die Beamten am Tatort in Stolberg ankamen, sprangen die maskierten Unbekannten in ein Auto und flüchteten. Sie rammten dabei den Streifenwagen und fuhren auf einen der Polizisten zu, der kurz zuvor aus dem Auto gestiegen war. Daraufhin schossen die Beamten auf den Fluchtwagen. Die drei Diebe entkamen und verließen in der Nähe des Tatorts ihren Wagen. Die Polizei hat bisher keine Hinweise, ob einer der Einbrecher bei der Schießerei verletzt worden ist.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS