Probefahrt mit Traktor endet tödlich

Herzebrock-Clarholz/Gütersloh (dpa/lnw) - Bei einer Probefahrt mit einem Traktor ist ein Mann in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) ums Leben gekommen. Das Unglück passierte am Freitagabend während einer Firmenveranstaltung, wie die Polizei in Gütersloh mitteilte. Der 42-Jährige war mit dem Traktor hinter einem Mähdrescher hergefahren. Als der Mähdrescher stoppte, konnte der Mann nicht schnell genug bremsen. Ein Rohr durchschlug die Scheibe der Fahrerkabine und traf den 42-Jährigen. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unglücksstelle starb. Ein 33-Jähriger, der mit im Traktor saß, kam mit leichten Blessuren davon. Die Kripo ermittelt.

SOCIAL BOOKMARKS