Radfahrerin nach Unfall mit Auto schwer verletzt

Hamm (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist eine 56 Jahre alte Fahrradfahrerin in Hamm schwer verletzt worden. Die Frau war am Montagabend auf einem Radweg unterwegs, als ein Autofahrer sie beim Abbiegen erfasste, teilte die Polizei Hamm am späten Montagabend mit. Die 56-Jährige stürzte zu Boden und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Pressemitteilung

SOCIAL BOOKMARKS