Räuber drohte mit Rocker-Foto: Über fünf Jahre Haft

Münster (dpa/lnw) - Er drohte mit dem Foto eines Bandido-Rockers und erbeutete rund 10 000 Euro. Nach einem Raubüberfall in einem Szenelokal in Münster ist der ehemalige Pasta-Koch des Restaurants am Freitag zu fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden. Der 28-Jährige hatte gestanden, am 12. November 2011 seinen Chef überfallen zu haben. Dabei hatte er das Foto eines angeblichen Mitglieds der berüchtigten «Bandidos» gezeigt und gesagt: «Wenn Du nicht kooperierst, wird dich dieser Mann fertig machen.» Der Vorgesetzte hatte dem Koch daraufhin rund 10 000 Euro übergeben. Laut Urteil des Landgerichts Münster hatte der Angeklagte bei einer weiteren Tat seine Freundin gewürgt.

SOCIAL BOOKMARKS