Räuber nach Verfolgungsjagd mit Polizei geschnappt

Wesel (dpa/lnw) - Ein niederländischer Autoräuber hat sich am Dienstag bei Wesel eine riskante Verfolgungsjagd mit Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber geliefert. Der Täter hatte am frühen Abend einen Wagen aus einem Autohaus geraubt, wie die Polizei mitteilte. Ein 52 Jahre alter Angestellter wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd mit der Polizei verunglückte der Täter zunächst. Er stieg bei Hamminkeln in das Auto eines Komplizen um - beide setzten die Flucht fort und verunglückten erneut. Bei dem Unfall wurden die beiden Täter im Alter von 38 und 41 Jahren leicht verletzt. Die Polizei nahm die beiden Niederländer fest.

SOCIAL BOOKMARKS