Ralf Moeller wird GdP-Ehrenkommissar
DPA
Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller. Foto: Ursula Düren/Archiv
DPA

Hilden/Berlin (dpa/lnw) - Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller (59) wird Ehrenkommissar der Gewerkschaft der Polizei. Damit würdigt die Gewerkschaft das soziale Engagement des gebürtigen Recklinghäusers. Moeller unterstütze zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte. Seine Arbeit in der Gewaltprävention, in sozialen Brennpunkten und für Integration zeichne ihn aus, begründete die GdP am Freitag die Entscheidung. Der ehemalige «Mister Universum» soll die Ehrung in der kommenden Woche in Berlin erhalten.

SOCIAL BOOKMARKS