Reit-EM 2015 in Aachen auf 11. bis 23. August vorverlegt

Aachen (dpa/lnw) - Die Reit-Europameisterschaften 2015 in Aachen sind um eine Woche auf 11. bis 23. August vorverlegt worden. Nach Angaben der Veranstalter vom Mittwoch wird mit der Neuterminierung Wünschen des Weltverbandes FEI und der Fernsehsender Rechnung getragen. Die besten Pferdesportler Europas werden 2015 in der Aachener Soers in den Disziplinen Springreiten, Dressur, Voltigieren, Vierspännerfahren und Reining (Westernreiten) starten. Erstmals werden bei einer EM alle fünf Disziplinen an einem Ort durchgeführt.

SOCIAL BOOKMARKS