Remmel wirbt für stärkere Zusammenarbeit zwischen China und NRW

Peking (dpa/lnw) - NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hat in Peking für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen China und Nordrhein-Westfalen plädiert. China habe einen gewaltigen Energiebedarf und stehe vor großen Herausforderungen, Unternehmen aus NRW könnten dabei helfen, sagte Remmel am Donnerstag in seiner Rede bei der Eröffnung der Umweltmesse Urban Tec Asia in Peking. «Diese Potenziale gilt es durch gemeinsame Aktivitäten auszuschöpfen», sagte er am zweiten Tag seiner Chinareise. Remmel wird von einer Delegation mit Vertretern von Unternehmen aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Umwelttechnik sowie Fachleuten begleitet.

SOCIAL BOOKMARKS