Rocker prügeln sich in Iserlohn: Verletzter und Festnahmen

Iserlohn (dpa/lnw) - Anhänger rivalisierender Rockergruppen sind in Iserlohn (Märkischer Kreis) aufeinander losgegangen. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Sieben Rocker wurden am Samstag festgenommen. Die Hintergründe waren noch unklar.

SOCIAL BOOKMARKS