Rollerfahrerin nach Sturz nahe Ennigerloh schwer verletzt

Ennigerloh (dpa/lnw) - Eine 17-jährige Rollerfahrerin ist nahe Ennigerloh (Kreis Warendorf) gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die junge Frau war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 475 zwischen Warendorf und Westkirchen von der Straße abgekommen, wie die Polizei in Warendorf mitteilte. Auf dem Grünstreifen stürzte sie von ihrem Roller und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mitteilung

SOCIAL BOOKMARKS