Roman Plutschow neuer Geschäftsführer von Christie's Deutschland

Düsseldorf/London (dpa/lnw) - Der 43-jährige Anwalt Roman Plutschow wird neuer Geschäftsführer des Auktionshauses Christie's Deutschland. Plutschow folge Andreas Rumbler nach, der das Deutschland-Geschäft des britischen Auktionshauses elf Jahre geführt hatte, teilte Christie's in London am Dienstag mit. Plutschow hatte zuletzt als Geschäftsführer der in Zürich ansässigen Galerie Gmurzynska Ausstellungen unter anderem mit Werken von Robert Indiana, Fernando Botero und David Smith betreut. Rumbler werde als künftiger Chef von Christie's Schweiz in Zürich weiterhin auf impressionistische und moderne Kunst spezialisiert sein, hieß es. Christie's zählt zu den weltweit führenden Auktionshäusern.

Christie's

SOCIAL BOOKMARKS