SC Paderborn stellt Trainer Stefan Effenberg vor

Paderborn (dpa) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn stellt heute seinen neuen Cheftrainer Stefan Effenberg vor. Effenberg hatte am Dienstag beim Bundesliga-Absteiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Für Effenberg, der 2012 seine Fußballlehrer-Lizenz erwarb, ist es der erste Trainerjob. Er ist in Paderborn Nachfolger des vor einer Woche beurlaubten Markus Gellhaus. Der SC Paderborn liegt in der 2. Bundesliga aktuell auf dem 15. Tabellenplatz.

Am Mittwochnachmittag leitet Effenberg sein erstes Training. Schon am Freitag steht für den ehemaligen Nationalspieler das erste Pflichtspiel an. In der heimischen Benteler Arena empfängt er mit Paderborn Eintracht Braunschweig.

Mitteilung SC Paderborn

SOCIAL BOOKMARKS