SC Paderborn verlängert Vertrag mit Fußball-Torhüter Lück bis 2015

Paderborn (dpa/lnw) - Der SC Paderborn hat den Vertrag mit seinem Torhüter Daniel Lück bis 30. Juni 2015 verlängert. Das gab der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga heute bekannt. Bestandteil des Kontrakts ist eine Option für ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit. In der Aufstiegssaison 2013/2014 wurde Lück in sechs Zweitligapartien eingesetzt.

Vereinsmitteilung

SOCIAL BOOKMARKS