SPD gewinnt Oberbürgermeisterwahl in Bochum

Bochum (dpa/lnw) - Die SPD stellt auch weiterhin den Oberbürgermeister in Bochum. Ihr Kandidat setzte sich am Sonntag in der Stichwahl mit 53,1 Prozent gegen den CDU-Politiker Klaus Franz durch, der auf 46,9 Prozent der Stimmen kam. Die bisherige Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz (SPD) hatte nicht mehr kandidiert. Die Wahlbeteiligung betrug 32,9 Prozent.

Ergebnis Bochum

SOCIAL BOOKMARKS