Salzburg-Trainer Marsch hat an Erfolg von Haaland geglaubt
DPA
Jesse Marsch. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild
DPA

Berlin (dpa) - Erling Haalands ehemaliger Trainer Jesse Marsch war vom Erfolg des Norwegers bei Borussia Dortmund von Beginn an überzeugt. «Am Anfang seiner Zeit in Dortmund hat er mich das auch gefragt. Und ich habe ihm gesagt: Nein, es hätte mich eher überrascht, wenn du nicht erfolgreich gewesen wärst», sagte der 47 Jahre alte Fußball-Coach von Red Bull Salzburg in einem «Sportbuzzer»-Interview (Donnerstag). «Ich wusste, dass die deutsche Bundesliga zu ihm passt», meinte der US-Amerikaner.

Den Weg von Torjäger Haaland beim BVB verfolgt Marsch weiter sehr genau. «Ich pflege noch guten Kontakt zu Erling. Wir schreiben häufig Nachrichten oder telefonieren», sagte Marsch.

Zum 3:2-Sieg der Dortmunder gegen den FC Sevilla im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League hatte der 20 Jahre alte Norweger am Mittwochabend zwei Tore beigesteuert. Für Haaland waren es im 13. Königsklassenspiel schon die Treffer 17 und 18.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-490856/2

SOCIAL BOOKMARKS