Sami Hyypiä startet Trainerpraktikum bei Bayer 04

Leverkusen (dpa/lnw) - Der frühere Fußballprofi Sami Hyypiä hat ein Trainerpraktikum bei Bayer Leverkusen begonnen. Wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte, wird der ehemalige finnische Nationalspieler vier bis sechs Wochen im Trainerteam des Werksvereins mitarbeiten. Hyypiä hatte seine Karriere bei Bayer 04 in der vergangenen Saison beendet. In Finnland, wo er Assistenzcoach der Nationalmannschaft ist, will er in den kommenden Monaten seine Trainerlizenz erwerben.

Homepage Bayer Leverkusen

SOCIAL BOOKMARKS