Sattelzug bei Altena umgekippt: B236 voll gesperrt

Altena (dpa/lnw) - Ein Sattelzug ist am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 236 bei Altena (Märkischer Kreis) umgekippt und hat eine Vollsperrung der Bundesstraße verursacht. Die B236 sei mindestens bis in den Vormittag gesperrt, da die Unfallstelle sehr ungünstig liege, sagte ein Polizeisprecher. Pendler müssten die Unfallstelle weit umfahren. Ein Kran sollte für den mit Flugasche beladenen Sattelzug anrücken. Flugasche ist ein Abfallstoff, der in Müllverbrennungsanlagen oder Wärmekraftwerken anfällt. Der Fahrer des Lastwagens wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Die Unfallursache war unklar.

SOCIAL BOOKMARKS