Schalke auch ohne Uchida nach Hannover

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 gehen langsam die Spieler aus. Neben den beiden Stürmern Klaas-Jan Huntelaar (Innenbandteilabriss im rechten Knie) und Jefferson Farfan (Knöchelprellung) muss Trainer Jens Keller im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Hannover 96 kurzfristig auch Atsuto Uchida ersetzen. Der Japaner fällt wegen muskulärer Probleme aus, soll aber im Playoff-Rückspiel zur Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky und ZDF) bei PAOK Saloniki wohl wieder zur Verfügung stehen.

SOCIAL BOOKMARKS