Schalke blamiert sich: Nullnummer gegen Larnaca

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 hat sich in der Europa League bis auf die Knochen blamiert. Der Fußball-Bundesligist kam am vierten Gruppenspieltag gegen den krassen Außenseiter AEK Larnaca nicht über ein 0:0 hinaus. Im Hinspiel hatten die Gelsenkirchener die Zyprer noch mit 5:0 überrannt. Bei Schalke stimmte am Donnerstagabend nichts - keine Einstellung, keine Spielkultur. Kurz vor dem Ende musste Klaas-Jan Huntelaar vor 52 077 Fans in der eigenen Arena auch noch mit einer Gesichtsverletzung vom Platz. Schalke bleibt aber immerhin mit acht Punkten Tabellenführer der Gruppe J.

SOCIAL BOOKMARKS