Schalke in Köln ohne Mascarell
DPA
Schalkes Kapitän Omar Mascarell. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild
DPA

Köln (dpa) - Der FC Schalke 04 geht nach dem 0:5 gegen Leipzig mit einigen Änderungen in die Bundesliga-Partie beim 1. FC Köln. So fehlen Omar Mascarell, Rabbi Matondo und Suat Serdar in der Startelf der Königsblauen. Dafür rücken Nassim Boujellab, Alessandro Schöpf und Michael Gregoritsch ins Team. Bei Köln darf die Schalker Leihgabe Mark Uth wegen einer entsprechenden Vertragsklausel nicht mitwirken. Außerdem fehlt Rafael Czichos, der sich beim 5:0-Erfolg in Berlin verletzt hatte und im Bereich der Halswirbelsäule operiert werden musste. Kapitän Jonas Hector und Sebastiaan Bornauw ersetzen sie.

SOCIAL BOOKMARKS