Schalke landet Arbeitssieg: 1:0 gegen Hannover

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist gut aus der Winterpause der Fußball-Bundesliga gekommen und hat mit einem Heimsieg gegen Hannover 96 wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze gesammelt. Die Königsblauen besiegten am Samstag vor 61 646 Zuschauern die Niedersachsen durch den Siegtreffer von Marco Höger in der 32. Minute verdient mit 1:0 (1:0). Schalke tankte damit Selbstbewusstsein vor dem Topspiel am kommenden Dienstag beim Spitzenreiter Bayern München. Dort wird allerdings Top-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar fehlen, der in der 85. nach einem groben Foul an Manuel Schmiedebach die Rote Karte sah.

SOCIAL BOOKMARKS