Schalke nach 1:0-Auswärtssieg im Achtelfinale der Champions League

Maribor (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat das Achtelfinale der Champions League erreicht. Die Mannschaft von Trainer Roberto Di Matteo gewann am Mittwochabend ihr letztes Gruppenspiel mit 1:0 (0:0) bei NK Maribor und erreichte mit acht Punkten als Zweiter hinter dem FC Chelsea (14) die K.o.-Runde. Den erlösenden Treffer für die Königsblauen erzielte vor 12 500 Zuschauern Max Meyer in der 62. Minute. Sporting Lissabon (7 Punkte) spielt nach der 1:3 (0:2)-Niederlage beim FC Chelsea als Gruppendritter in der K.o.-Runde der Europa League.

SOCIAL BOOKMARKS