Schalke unterliegt in Frankfurt mit 0:1

Frankfurt/Main (dpa) - Joker Lucas Piazón hat Frankfurts Trainer Thomas Schaaf in dessen 500. Bundesligaspiel als Chefcoach einen Sieg beschert und dem FC Schalke 04 zugleich die Generalprobe für den Champions-League-Knaller gegen Real Madrid verdorben. Der 21-Jährige traf am Samstagabend vor 50 400 Zuschauern in der 65. Minute per Kopf und sorgte damit für den ersten Bundesliga-Sieg der Eintracht im neuen Jahr. Die Schalker kassierten 2015 mit dem 0:1 (0:0) dagegen die erste Niederlage nach bislang sieben Punkten aus drei Spielen. Am Mittwoch empfangen die Knappen den Titelverteidiger der Fußball-Königsklasse.

Vor Schaaf hatten in Otto Rehhagel (832 Spiele), Jupp Heynckes (642), Erich Ribbeck (569) und Udo Lattek (522) erst vier andere Trainer die Marke von 500 Spielen im deutschen Oberhaus geknackt.

SOCIAL BOOKMARKS