Schalker Kabak nach Verletzung im Krankenhaus
DPA
Schalkes Ozan Kabak liegt verletzt am Boden und muss später ausgewechselt werden. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
DPA

Köln (dpa) - Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss wahrscheinlich einige Zeit auf Ozan Kabak verzichten. Der 19 Jahre alte Innenverteidiger zog sich im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln (0:3) am Samstagabend eine Verletzung zu und musste bereits nach einer knappen halben Stunde ausgewechselt werden.

Zu Art und Schwere der Verletzung konnte Schalkes Trainer David Wagner nach der Partie noch nicht viel sagen: «Es ist was am Rücken, aber ob knöchern oder eine innere Verletzung, weiß ich noch nicht.» Doch im Pokal-Viertelfinale gegen Bayern München am kommenden Dienstag in Gelsenkirchen ist wohl kaum mit einem Einsatz von Kabak zu rechnen.

SOCIAL BOOKMARKS