Schalker Serie gestoppt: 1. FC Köln gewinnt in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (dpa) - Der 1. FC Köln hat in seiner Jubiläums-Partie die Serie des FC Schalke 04 gestoppt. In seinem 1500. Spiel in der Fußball-Bundesliga gewann Köln auf Schalke 3:0 (1:0). Anthony Modeste in der 45. Minute, Yannick Gerhardt (79.) und Simon Zoller (84.) trafen am Sonntag. Schalke verpasste vor 61 723 Zuschauern den Vereinsrekord von sieben Pflichtspielerfolgen nacheinander. Das Team von Andre Breitenreiter bleibt mit 16 Zählern hinter den Bayern und Borussia Dortmund Tabellendritter. Die Kölner etablieren sich bei nunmehr 14 Punkten im oberen Drittel.

SOCIAL BOOKMARKS