Schlägerei mit Nudelholz

Stolberg (dpa/lnw)- Nach einer heftigen Schlägerei in Stolberg hat die Polizei ein Nudelholz als Tatwerkzeug sichergestellt. Dem Einsatz des Küchengeräts seien üble Beschimpfungen bei der auf offener Straße geführten Auseinandersetzung vorausgegangen, berichtete die Polizei am Sonntag in Aachen. Neben dem Nudelholz sei auch ein Messer im Einsatz gewesen. Auslöser des heftigen Streits seien offenbar Diskussionen über einen auf der Straße entstandenen Engpass gewesen. Insgesamt seien rund 10 Personen aus zwei Autos an dem Streit beteiligt gewesen, von denen mehrere leicht verletzt worden seien.

Mitteilung Polizei

SOCIAL BOOKMARKS