Schlechte Feinstaubbilanz für 2011

Essen (dpa/lnw) - Vor allem im Frühjahr und Herbst dieses Jahres mussten viele Menschen in Nordrhein-Westfalen unter einer hohen Feinstaubbelastung leiden. Hintergrund seien jeweils austauscharme Wetterlagen mit anhaltender Trockenheit und wenig Wind gewesen, berichtete das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) am Dienstag in Essen. Bereits heute sei damit klar, dass die Feinstaubbilanz für 2011 wesentlich schlechter ausfallen werde als in den Vorjahren, teilte das Landesamt mit.

Übersicht über aktuelle Feinstaub-Werte

Übersicht über Überschreitungstage in 2011

SOCIAL BOOKMARKS