Schmierfilm auf der Straße: Unbekannte kippen Fritten-Öl aus

Borchen (dpa/lnw) - Mit mehreren Eimern Öl aus einer Fritteuse haben Unbekannte eine Straße in Borchen südlich von Paderborn unpassierbar gemacht. Nach Polizeiangaben vom Montag hatten die Täter das Öl in der Nacht zu Sonntag über rund 200 Meter verteilt und für einen gefährlichen Schmierfilm gesorgt. Das gebrauchte Öl stand neben einer Imbissbude und sollte entsorgt werden. Eine Spezialfirma musste anrücken, um die Schmiere zu beseitigen. Erst gegen Mittag gab die Polizei die gesperrte Straßen wieder frei.

Mitteilung der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS