Schneeball durchschlägt Lokalfenster: Mann an Kopf verletzt
DPA
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv
DPA

Bochum (dpa/lnw) - Ein Schneeball ist in Bochum zu einer gefährlichen Tatwaffe geworden und hat für einen Rettungseinsatz gesorgt. Das Wurfgeschoss durchschlug am Montag die Fensterscheibe eines Lokals und landete im Schankraum, wie die Polizei erklärte. Ein Gast wurde durch umherfliegende Splitter leicht am Kopf verletzt und musste behandelt werden. Die Polizei sprach von einem «Eisgeschoss», dass der unbekannte Täter wohl mit großer Wucht geworfen hatte. Der Schneeball habe ein 20 Zentimeter großes Loch in dem Fenster hinterlassen. Die Polizei ermittelte wegen gefährlicher Körperverletzung.

SOCIAL BOOKMARKS