Schneider appelliert: Mehr Migranten Ausbildungschance geben

Dortmund (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Guntram Schneider (SPD) hat Unternehmen und Organisationen aufgefordert, mehr junge Menschen mit ausländischen Wurzeln auszubilden. Allein schon aufgrund des Fachkräftemangels müssten die Jugendlichen in Ausbildung gebracht werden. «Ich hoffe, dass noch mehr Unternehmen jungen Menschen, die von der Papierform her nicht immer ganz oben stehen, eine Chance geben», sagte Schneider bei der Ausbildungsbörse «Zeige Flagge - Azubis mit Vielfalt» am Mittwoch in Dortmund.

SOCIAL BOOKMARKS