Schwerer Verkehrsunfall mit zehn Verletzten

Lennestadt/Olpe (dpa/lnw) - Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Sonntag in Lennestadt im Sauerland einen Unfall verursacht, bei dem zehn Menschen verletzt wurden. Der junge Mann hatte bei tiefstehender Sonne offenbar übersehen, dass der Wagen vor ihm links abbiegen wollte, teilte die Polizei in Olpe mit. Der 19-Jährige fuhr ungebremst auf einen mit vier Menschen besetzten Wagen auf und schob ihn in den Gegenverkehr.

Pressemappe der Polizei

SOCIAL BOOKMARKS