Sicherheitslandung in Düsseldorf
DPA
Flugzeug der türkischen Fluggesellschaft SunExpress musste notlanden. Foto:Christoph Schmidt/Archiv
DPA

Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine Maschine der türkischen Fluglinie SunExpress hat am frühen Samstagabend auf dem Düsseldorfer Flughafen eine sogenannte Sicherheitslandung machen müssen. Das sagte ein Flughafen-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Zur Ursache konnte er zunächst keine genaueren Angaben machen. Die Besatzung habe jedoch ein technisches Problem gemeldet. Menschen seien nicht verletzt worden. Der Sprecher wies darauf hin, dass es sich um keine Notlandung gehandelt habe. Für eine Sicherheitslandung entscheidet sich ein Flugzeugpilot, um mögliche, prekär werdende Situationen zu vermeiden.

SOCIAL BOOKMARKS